Home > Holly > Was für eine Nacht …

Was für eine Nacht …

29. September 2011 Kommentare

Hallo Ihr Lieben,

das war vielleicht eine unglaubliche Nacht … letzte Nacht hatte ich etwas, was so komplett neu für mich war…. aber da komme ich ein wenig später zu. Zuerst kann ich euch von meinem letzten Dienstag berichten.

Wie jeden Dienstag war ich wieder beim Babyturnen und diesmal haben sie dort Plantschbecken aufgebaut, die mit Wasser gefüllt waren. Mami dachte ja eigentlich, dass ich da vermutlich sofort reinhüpfen würde, so versessen wie ich auf’s Schwimmen bin, aber da hat sie sich getäuscht. Ich gehe doch nicht in so ein Mini-Plantschbecken wo ich doch mittwochs immer in so ein richtiges Schwimmbad gehe.

Tummy Tub

Tummy Tub

Was ich allerdings ganz witzig fand… die hatten da einen lustigen Eimer, in dem man auch baden konnte. Alleine der Name war schon lustig: „Tummy Tub“.

Wie man rechts unschwer erkennen kann, habe ich zwar kaum in diesen Badeeimer reingepasst und dann mussten da ja auch noch die zwei Entchen mit rein, aber trotzdem hat es mir irgendwie Spaß gemacht.

Man kann so einen Badeeimer zwar nicht mit dem „echten Schwimmbad“ vergleichen, aber so für daheim ist das schon mal eine ganz lustige Idee… wobei … eigentlich gehe ich ja lieber mit Mami und/oder Papi in die Badewanne. Da hat man viel mehr Platz und außerdem kann ich dann zusätzlich zu meinen Entchen auch noch meine Stapeltöpfe und diversen anderen lustigen Kram mitnehmen.

Naja … hat auf jeden Fall Spaß gemacht… und nun zu der nicht ganz so spaßigen Sache von heute Nacht. Ich bin heute so gegen 2:30 Uhr wach geworden und musste ganz dolle husten. Das war aber leider nicht alles, denn es hat auch ganz fürchterlich in meinem Bäuchlein rumgegluckert. Ich musste dann auch noch würgen und irgendwie habe ich mich dann übergeben und sowohl meinen Schlafi als auch das Bett vollgespuckt. Das war kein normales Aufstossen mit Land dabei, sondern es war ein echtes Übergeben. Ganz schön übel so etwas. Mami und Papi haben dann mich und das Bett wieder sauber gemacht und wenn das so ist, wenn man Alkohol trinkt, dann werde ich das in Zukunft bestimmt niemals machen.

Naja … warten wir mal ab, was der Tag dann heute bringt und ob ich noch einmal spucken muss oder ob es das jetzt war.

KategorienHolly Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks
CAPTCHA
*