Home > Allgemein > Unfassbare Spammer

Unfassbare Spammer

11. Juli 2012 Kommentare

Ist das ein Zeichen? Ist das Zufall? Gibt es da einen Maulwurf? Haben die einfach nur eine unglaublich gute Glaskugel? Oder wie kommt das?

Also ich denke mal, dass wir uns alle einig sind, dass Spammer einem extrem auf den Sack gehen und das Spams das überflüssigste auf der Welt sind. Und gerade in den letzten Tagen bekomme ich Spam-Mails, wo ich mich wirklich Frage, wieso um alles in der Welt dieser Art der Spam-Mails gerade jetzt ankommt. Es macht fast den Eindruck, als wüssten die Spammer mehr über mich, als ich es für möglich gehalten hätte oder ist das alles nur ein dummer Zufall? Doch vielleicht sollte ich erst einmal sagen/zeigen, was das für Spam-Mails sind.

Hier mal einige Subjects der Mails, die gerade so bei mir einschlagen:

  • Arbeitsmarkt Naturwissenschaften
  • Arbeit in Deutschland
  • Information zur JOBBORSE
  • Angebote im Netz

Hmmm… komisch, komisch, komisch … es ist wirklich unfassbar wie „richtig“ diese Spams gerade kommen. Ok, ich muss zwar ehrlich gestehen, dass ich nie besonders auf Spams geachtet habe und das ich die in der Regel einfach lösche, aber gerade in der momentanen Zeit springen mir solche Subjects doch irgendwie ins Auge. Vielleicht kamen die ja auch schon immer… ich habe keine Ahnung. Aber irgendwie komisch ist es schon.

:big_gruebel_ang:

KategorienAllgemein Tags: , ,
  1. 11. Juli 2012, 13:30 | #1

    Das ist selektive Wahrnehmung

  2. 11. Juli 2012, 13:44 | #2

    @Suriel
    Gehe ich ja auch von aus … wobei das schon sehr strange daher kommt

  3. 11. Juli 2012, 14:05 | #3

    @Andre
    Stimmt allerdings, merkwürdig ist es allemal o_O

  4. be.
    11. Juli 2012, 22:18 | #4

    DON’T YOU DARE. jetzt bin ich endlich weg aus dem feindesland, da wirst du dich nicht aus dem staub machen!

  5. 11. Juli 2012, 22:43 | #5

    @be.
    Naja … warst ja diese Woche noch nicht im Office, oder? Ich sag’s mal so … gewöhn‘ Dich mal dran, dass Du da oben bald alleine sitzen wirst … die Räume um Dich herum werden wohl sehr leer werden.

  6. be.
    12. Juli 2012, 22:29 | #6

    sorry, war ein „bisschen“ ausser gefecht gesetzt und habs heute von paule gehoert… mir fehlen echt die worte. und dabei geht es mir nicht darum, dass ich allein sitzen werde, sondern das warum… es wird wohl wirklich langsam zeit fuer veraenderungen…

  7. 12. Juli 2012, 23:31 | #7

    @be.
    Naja … zu dem „warum“ kann ich nur bedingt etwas sagen … schade finde ich nur, was aus dem ersten kommerziellen Internetprovider geworden ist. Meiner Meinung nach muss man tatsächlich neue Wege einschlagen, aber der Weg, für den sie sich entschieden haben, ist meiner Meinung nach der falsche. Es wird vermutlich nach und nach weiter gehen bis es nur noch Sales in DE gibt und wenn man dann merkt, dass das auch nicht klappt, wird man ganz von DE Abschied nehmen. Kosten durch Personalabbau und Outsourcing zu sparen ist nicht der Weg, den man gehen sollte, denn so leider in meinen Augen die Qualität. Die Erfahrung, die andere Firmen schon gemacht haben, werden hier anscheinend erst noch gemacht.

  1. Bisher keine Trackbacks
CAPTCHA
*