Home > Allgemein > Sicher ist nicht sicher genug

Sicher ist nicht sicher genug

2. Juli 2012 Kommentare

*grmpf* … da könnte ich mir wirklich selber in den Arsch beißen, wenn ich nicht so ungelenk wäre. Ich könnte mich wirklich schwarz ärgern …

Am Samstag war mal wieder die ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur und wir wollten uns das mal anschauen. Schnell hatten wir einen Babysitter organisiert und ebenso schnell hatte ich meine Fotoausrüstung einpackt, denn der Plan sah vor, dass wir zur alten Kokerei Hansa nach Dortmund wollten und zwar erst abends, wenn die Kokerei schick beleuchtet ist. Also reichlich schöne Fotomotive.

Ich habe also mein Dreibein-Stativ eingepackt, mein Einbein-Stativ, einen Ersatzakku und schon konnte es losgehen. Ich dachte eigentlich, dass ich für alles gerüstet sei, aber schon nach 24 Fotos sagte mir mein Akku „Ich bin leer… ich geh jetzt schlafen„. „Kein Problem … wechsle ich halt„, dachte ich mir und kramte in meinem Rucksack nach dem zweiten Akku. Schwupp-die-wupp war der Akku gewechselt, doch leider sagte mir der zweite Akku nach 2 weiteren Bildern auch „… so… ich bin dann auch mal leer!„. Aaaahhh!!! So ein Shit!

:big_ooh_ang:

Ab da war also Feierabend mit knipsen … also quasi auch Schicht bei mir. Naja … haben wir uns das alles halt nur so angeschaut. Ab und an habe ich noch ein Foto mit meinem Handy gemacht, aber da ist die Qualität natürlich bei weitem nicht so toll. Naja … hier mal einige Impressionen:

ExtraSchicht 2012 -- Bild 1

ExtraSchicht 2012 — Bild 1

ExtraSchicht 2012 -- Bild 2

ExtraSchicht 2012 — Bild 2

ExtraSchicht 2012 -- Bild 3

ExtraSchicht 2012 — Bild 3

ExtraSchicht 2012 -- Bild 4

ExtraSchicht 2012 — Bild 4

ExtraSchicht 2012 -- Bild 5

ExtraSchicht 2012 — Bild 5

ExtraSchicht 2012 -- Bild 6

ExtraSchicht 2012 — Bild 6

ExtraSchicht 2012 -- Bild 7

ExtraSchicht 2012 — Bild 7

ExtraSchicht 2012 -- Bild 8

ExtraSchicht 2012 — Bild 8

ExtraSchicht 2012 -- Bild 9

ExtraSchicht 2012 — Bild 9

ExtraSchicht 2012 -- Bild 10

ExtraSchicht 2012 — Bild 10

ExtraSchicht 2012 -- Bild 11

ExtraSchicht 2012 — Bild 11

ExtraSchicht 2012 -- Bild 12

ExtraSchicht 2012 — Bild 12

ExtraSchicht 2012 -- Bild 13

ExtraSchicht 2012 — Bild 13

ExtraSchicht 2012 -- Bild 14

ExtraSchicht 2012 — Bild 14

ExtraSchicht 2012 -- Bild 15

ExtraSchicht 2012 — Bild 15

ExtraSchicht 2012 -- Bild 16

ExtraSchicht 2012 — Bild 16

ExtraSchicht 2012 -- Bild 17

ExtraSchicht 2012 — Bild 17

ExtraSchicht 2012 -- Bild 18

ExtraSchicht 2012 — Bild 18

ExtraSchicht 2012 -- Bild 19

ExtraSchicht 2012 — Bild 19

ExtraSchicht 2012 -- Bild 20

ExtraSchicht 2012 — Bild 20

Und was lernen wir daraus? Sicher ist nicht sicher genug! Ein Ersatzakku einzupacken macht nur dann Sinn, wenn man vorher auch prüft, ob der auch wirklich geladen ist! Also das nächste Mal werde ich definitiv vorher testen, wie der Ladestand der Akkus ist und da ich ja im Besitz von drei Akkus bin, werde ich auch alle drei mitnehmen. Und sollte ich mal mein Blitzgerät mitnehmen, so sehe ich auch zu, dass ich auch dafür genug Akkus einpacke.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks
CAPTCHA
*