Home > Allgemein > Virtuelle Freunde … die Welt ändert sich …

Virtuelle Freunde … die Welt ändert sich …

29. Juli 2011 Kommentare

Strange but true … mir ist gerade aufgefallen, dass sich irgendwie das Gefüge „Freundschaft“ gewandelt hat. Ich habe jetzt hier gar nicht das irrsinnige Bild von Facebook vor Augen, wo man ja Freunde sammelt, wie man früher die Sammelbildchen für’s Panini-Album gesammelt hat, sondern es geht mir mehr um die Idee der Freundschaft.

Wie sagt Wikipedia dazu ganz schön:

Freundschaft bezeichnet eine positive Beziehung und Empfindung zwischen Menschen, die sich als Sympathie und Vertrauen zwischen ihnen zeigt. Die in einer freundschaftlichen Beziehung zueinander stehenden Menschen bezeichnet man als Freundin bzw. Freund. In einer Freundschaft schätzen und mögen die befreundeten Menschen einander. Freundschaft beruht auf Zuneigung, Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung.

Eine sehr gute Erklärung für Freundschaft, die Frage die sich mir aber immer öfter stellt ist, ob man diese Freundschaft wirklich nur mit Personen haben kann, die man auch persönlich kennt. Gerade in der heutigen Zeit kann man meiner Meinung nach auf Freundschaften zu Personen bilden, die man nie persönlich im Real Life getroffen hat. Vielleicht gehen sogar einige Aspekte der Definition gerade besonders gut mit Menschen, die man gar nicht wirklich kennt. Wenn ich mir hier zum Beispiel den Punkt anschaue „Freundschaft beruht auf Vertrauen“, dann kann man das ja durchaus auch zu Menschen haben, die man noch nie getroffen hat. Man kann sich hier gerade öffnen, weil man weiß, dass diese Person das ihr entgegen gebrachte Vertrauen ja im Grunde gar nicht enttäuschen kann. Ich kann hier ganz offen sprechen, denn mein gesagtes/geschriebenes Wort kann ja nicht wirklich mir direkt zugeordnet werden. Warum treiben sich sonst so viele Leute in diversen Foren herum? Ich denke, weil sie sich hier im Rahmen der Anonymität sicher fühlen und fragen stellen, die sie persönlich anderen Menschen nie stellen würden.

Ich denke auch, dass hier durchaus Zuneigung und Wertschätzung entstehen kann.

Und das alles gegenüber Personen die man nur virtuell kennt und noch nie getroffen hat… die Welt wandelt sich …

CAPTCHA
*