Home > Allgemein, Arbeit > Werbung für Burn-Out !?

Werbung für Burn-Out !?

9. Dezember 2011 Kommentare

Also es gibt ja unglaublich viel bekloppte Werbung, aber das was ich jetzt in der Glotze gesehen habe, finde ich schlägt dem Fass wirklich den Boden aus. Ich hatte vor einiger Zeit hier mal einen Beitrag zum Thema Burn-Out geschrieben und es gibt doch tatsächlich Werbeagenturen, die sich über diese Problematik anscheinend überhaupt keinen Kopf machen. Wie kann man denn nur so verblendet sein? Da machen sie vermeintlich Werbung für ein tolles Notebook und das versuchen sie mit einem Menschen zu demonstrieren, der anscheinend durchgehen arbeitet. Hallo? Geht’s noch???

Ihr kennt diese bekloppte Werbung nicht? Ich würde ja jetzt sagen „gut so“, aber damit ihr mal einen Eindruck bekommt … hier der Werbetrailer:

Ich frage mich wirklich wie man so einen Spot bringen kann … und ich verstehe auch nicht das Lenovo diesen Spot so akzeptiert.

Liebe Werbeagentur von Lenovo,

euch ist es vielleicht nicht bewusst, aber Burn-Out ist in der Tat eine ernstzunehmende Krankheit und euch ist vielleicht auch nicht bewusst, aber Werbung hat einen unglaublichen Einfluss auf extrem viele Menschen. Ihr preist in einem Werbespot nicht nur Produkte an, sondern ihr vermittelt vielen Menschen ein Lebensstil, dem sie nacheifern. Meint ihr wirklich allen ernstes, dass die Person aus eurem Werbespot ein erfülltes und ausgeglichenes Leben führt? Ist dieser Lebensstil wirklich nacheifernswert?

Ich kann nur alle Menschen da draußen dazu aufrufen die Notebooks (oder was auch immer) von Lenovo zu kaufen, denn wer will den schon so enden wie der Typ bei euch im Spot? Kurzum… kaufe ich ein Lenovo-Produkt, dann muss ich arbeiten bis ich umfalle und mein Körper nicht mehr kann. Im ernst? Nein, danke! Nicht mit mir!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks
CAPTCHA
*