Archiv

Artikel Tagged ‘Krabbeln’

Mal wieder einige Neuigkeiten

25. September 2011 Keine Kommentare

Hallo Ihr Lieben,

es ist ja mal wieder ein wenig Zeit ins Land gestrichen und von daher möchte ich euch hier mal wieder ein kleines Update geben. Ich hatte ja schon mal berichtet, das ich mich jetzt robbend durch die gesamte Wohnung bewege und jetzt arbeite ich gerade am nächsten Schritt meiner Mobilität. Momentan versuche ich mich immer hochzuziehen. Also das Sitzen klappt ja schon einige Tage einwandfrei, doch jetzt meine ich mit „hochziehen“, das ich versuche in den Stand zu kommen. An Papis Händen klappt das schon problemlos und es macht mir einen Riesenspaß.

Gestern habe ich es dann das erste mal geschafft mich in den Stand zu ziehen ohne das Mami oder Papi mir geholfen haben. Ich habe mich an Mami’s Bein und am Wohnzimmertisch festgehalten und mit ein wenig Anstrengung habe ich es dann geschafft. Echt ein Erfolg für mich!

Was habe ich noch geschafft? Naja … heute bin ich Papi hinterher gekrabbelt, der im Flur war und also ich bei ihm war ist hinterher mit Küchentür zugegangen… also sie ist zwar nicht komplett ins Schloss gefallen, aber ich konnte zumindest nicht mehr durch. Hah … gar kein Problem für mich, denn ich habe es tatsächlich geschafft die Tür wieder aufzuziehen.

Wie ihr sehen könnt, geht meine Entwicklung weiter … und ich werde euch natürlich weiter auf dem Laufenden halten.

KategorienHolly Tags: , , ,

Jetzt geht’s vorwärts

11. August 2011 Keine Kommentare

Hallo Ihr Lieben,

jetzt geht es endlich vorwärts… naja… zumindest ganz langsam. Ich kann zwar noch nicht 100 %-tig krabbeln, aber dafür kann ich jetzt meine Arme und Hände einsetzen, um mich auch auf dem Bauch vorwärts zu bewegen :thumbup_tb:.

Angefangen hat das, als Mami mir geholfen hat. Sie hat sich vor mich gelegt und mir die Hand gereicht und ich konnte mich mit etwas Kraft an sie ran ziehen. Das geht zwar ganz schön in die Ärmchen, aber so kann ich mich wenigstens auch auf dem Bauch vorwärts bewegen.

Als ich das dann einigermaßen raus hatte, habe ich mir gedacht, dass es doch auch ohne Mamis Hilfe gehen muss … und soll ich euch was sagen … es geht tatsächlich :thumbup_tb:. Ich drücke mich mit meinen Händen und Armen auf dem Boden ab und so komme ich Stück für Stück weiter nach vorne. Es ist zwar noch sehr mühselig, aber immerhin geht es. Jetzt muss ich es nur noch hin bekommen auch meine Füße und Beine einzusetzen und schon kann es losgehen mit der großen Erkundungstour.

KategorienHolly Tags: , ,

Mal eine kurze Zusammenfassung

31. Juli 2011 Keine Kommentare

Hallo Ihr Lieben,

es ist ja jetzt schon wieder einige Zeit vergangen, seit ich euch das letzte Mal etwas geschrieben habe und von daher möchte ich euch mal ein „Quick Update“ (wie Papi immer sagt :cheese1_ee:) geben.

Das ich jetzt schwimmen war, hatte ich euch ja schon geschrieben und leider war ich die letzten beiden Male nicht zum schwimmen :ohoh_ee:. Beim ersten Mal hat Mami sich mit den Müttern aus dem Vorbereitungskurs getroffen und beim zweiten Mal war leider das Schwimmbad kaputt. Jetzt drücke ich mal ganz schwer die Daumen (und ich hoffe ihr drückt die kräftig mit), dass das beim nächsten Mal wieder klappt.

Babyturnen ist im Moment leider auch nicht. Die Kursleiterin ist im Urlaub (was sie ja auch verdient hat), aber Mami und ich fahren trotzdem zum Kurs :surprise_ee:. Wir treffen uns da mit den anderen und verbringen ein paar schöne Minuten zusammen. So kann ich da ein wenig spielen und sehe auch mal andere Kleinkinder.

Drehen klappt jetzt problemlos. Ich drehe mich vom Bauch auf den Rücken und wenn mir danach ist auch vom Rücken auf den Bauch. Irgendwie macht das hin- und herkugeln wirklich Spaß :jittery_tb:.

Krabbeln kann ich jetzt auch … nein, nein… nicht so wie ihr jetzt vermutlich denkt. Ich bewege mich indem ich auf dem Rücken liege. Ich drücke dann immer meinen Popo in die Luft und trete mich mit den Beinen ab. So komm ich langsam aber sicher auch von der Stelle und kann das ganze Wohnzimmer Stück für Stück erforschen :thumbup_tb:.

Das ich jetzt meine ersten Zähnchen habe, hatte ich ja auch schon geschrieben. Tja … wer Zähne hat, der muss die auch pflegen. Mami und Papi putzen mir jetzt jeden Abend meine zwei Zähnchen und das ist voll witzig. Ich mache da eigentlich immer ganz gut mit und öffne fein meinen Mund, aber wenn die Zahnbürste dann erst einmal drin ist, dann beiße ich zu. Ist wirklich lustig so mit der Zahnbürste zu „kämpfen:clap_tb:.

So… gibt’s sonst noch was Neues zu berichten? Mal überlegen … das ich jetzt immer mit Mami oder Papi baden gehe, habe ich ja schon geschrieben … ansonsten quassel ich jetzt immer mehr und Mami und Papi warten schon drauf, dass da das erste wirklich erkennbare Wort aus mir rauskommt… mal schauen, wann ich ihnen die Freude mache.

Das war’s eigentlich erst einmal … ich halte euch weiter auf dem Laufenden :bye_tb:.

 

KategorienHolly Tags: , ,