Sonderabgaben hier… Sonderabgaben da…

16. Februar 2012 Keine Kommentare

Also wenn es draußen nicht so arschkalt wäre, dann könnte man den Vorschlag von Marco Wanderwitz wirklich für einen Sommerlochfüller halten. Vielleicht will Herr Wanderwitz sich auch nur ins Gespräch bringen, denn das ist schon das zweite Mal, dass er einen Vorschlag zu Sonderabgaben macht. Im Sommer 2010 forderte er bereits, dass dicke bzw. fettleibige Bürger stärker zur Finanzierung der Krankenkassen herangezogen werden müssten, da sie bewusst die Kosten der Kassen in die Höhe treiben.

Nun hat er wieder so einen glorreichen Vorschlag… eine Sonderabgabe für kinderlose.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags: ,

Alles merkwürdig

13. Februar 2012 Keine Kommentare

Merkwürdige Kandidaten, merkwürdige Jury, merkwürdiges Show-Format.

Also ich bin nun wirklich kein Fan von irgendwelchen 0815-Casting-Shows, aber die vom Raab produzierten, fand ich eigentlich immer ganz gelungen, sowohl was das Konzept betraf, als auch was die Qualität der Teilnehmer betraf, aber was ich jetzt da sehen muss, gefällt mir mal so gar nicht. Da wird also unser Kandidat für den Eurovision Song Contest 2012 gecastet und was soll ich sagen… ich denke, dass das ein Megaflopp wird. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass da ein Teilnehmer das Zeug dazu hat, dort zu gewinnen oder auch nur einen akzeptable Platz zu erreichen… aber wer weiß, vielleicht liege ich damit ja auch vollkommen falsch.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags: , , ,

Facebook vs. Google+

10. Februar 2012 Keine Kommentare

Seit einer ganzen Zeit, also seit dem es Google+ gibt, kann man immer wieder das Rumgejammere lesen wie blöd und doof Facebook doch sei und das doch bei Google+ alles viel schöner, bunter und toller sei. Gelinde gesagt geht mir das so was von dermaßen auf den Senkel :mad1_ee: .

Es ist ja schön und gut, dass einige Google+ bessern finden als Facebook, aber dieses Rumgemopper finde ich nur noch nervig. Das hat auf der einen Seite etwas von einer Hexenverfolgung, als auch auf der anderen Seite was von Kindergarten.

Mehr…

KategorienAllgemein, Technik Tags: , ,

Megaherz — Götterdämmerung

10. Februar 2012 Keine Kommentare

Nach einer dreijährigen Pause ist am 20. Januar das siebte Album der Musikgruppe Megaherz mit dem Titel „Götterdämmerung“ erschienen.

Das Album wird von den Fachleuten dem Genre „Neue Deutsche Härte“ zugeordnet, wobei ich mit diesen Begriffen nicht wirklich etwas anfangen kann und weiter noch wird Megaherz sogar als Aushängeschild der Neuen Deutsche Härte bezeichnet. Dann soll das wohl so sein. Wie auch immer, für mich ist hier eine eindeutige Ähnlichkeit zu Rammstein und Oomph! zu hören, was aber nicht schlecht sein muss. Die charismatische Stimme trägt hier klar das Album, ähnlich wie es auch bei Rammstein ist, wobei das musikalische Handwerk der anderen Bandmitglieder nicht minder gut ist. Gerade beim Song „Prellbock“ hört man ganz deutlich die Parallelen zu Rammstein, sowohl vom Rhythmus als gerade auch von der Stimme und der Art des Gesanges.

Mehr…

Es war einmal… ein Männergesprächskreis

10. Februar 2012 Keine Kommentare

Auch hier kann ich nicht mehr so genau sagen zu welchem Zeitpunkt genau sich das zugetragen hat, aber es war zumindest irgendwann in der Pubertät. Wir haben damals im Freundeskreis extrem viel Zeit miteinander verbracht und allen möglichen Mist angestellt. Selbstredend gehörte es da auch zum guten Ton, dass wir über alles mögliche und unmögliche gequatscht haben… man könnte fast sagen, dass wir philosophiert haben, wobei „Männergesprächskreis“ vermutlich doch besser passt.

Wir haben uns ein lecker Bierchen gekauft und haben uns dann abends an eine nahegelegene Grundschule gesetzt und haben dort dann über Gott und die Welt gesprochen.

Mehr…